Er muss nicht nur eine ganze Horde Damen dazu bringen, ihm zu verfallen und in einen harten Wettstreit um sein Herz anzutreten, er muss auch die Sympathien eines Millionen-Publikums vor dem Fernseher zu erobern wissen. Kurzum: Der Bachelor muss ein echter Typ sein, der mit seinem interessanten Image und charmanten Auftreten die TV-Fans über mehrere Wochen hinweg bei der Stange halten kann. Klar, dass RTL die Junggesellen deshalb ganz besonders sorgfältig auswählt. Promiflash hat die bisherigen Rosenkavaliere unter die Lupe genommen und erörtert, warum genau Oliver Sanne (28) diesmal die erfolgreichste Bachelor-Bewerbung abgegeben hat.

Paul Janke
Franco Gulotta/WENN.com
Paul Janke

Tatsächlich scheint der 28-Jährige die Gruppe der bisherigen Junggesellen perfekt zu ergänzen. Ein jeder der bis dato vier Herren hat seine ganz persönliche Rolle vorzuweisen. Da wäre zum Beispiel Paul Janke (33), der als ewiger Single nach wie vor die Herzen der Frauen zum Schmelzen bringt. Jan Kralitschka (38) hingegen bestach seit der ersten Sekunde als softer und zuvorkommender Gentleman, während Kumpel Christian Tews (34), es als so genannter Bitchelor mächtig krachen ließ, bevor er seine große Liebe und Bald-Ehefrau Claudia traf.

Jan Kralitschka
Patrick Hoffmann/WENN.com
Jan Kralitschka

Welche Rolle nun Oliver Sanne einnimmt, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

Christian Tews
Starpress/WENN.com
Christian Tews