Der Bachelor hat sich entschieden: Oliver Sanne (28) vergab seine letzte Rose an Kandidatin Liz Kaeber und erteilte damit Carolin Ehrensberger einen miesen Korb. Doch dem gefühlvollen Oliver fiel seine Entscheidung wahrlich nicht leicht, das wurde deutlich bei den Worten, die er nach Carolins abruptem Abgang nur schwerlich und unter Tränen über die Lippen brachte.

Carolin Ehrensberger
RTL
Carolin Ehrensberger

"Ich hatte die ganze Zeit Angst vor diesem Moment, dass ich Caro verletzen muss, weil sie Angst hatte, sich in mich zu verlieben. Es gibt nichts Schlimmeres als jemandem das Herz zu brechen", beteuert Oliver nach dem Moment von Carolins Ausscheiden. Weiterhin findet er liebevolle Worte für die Zweitplatzierte und begründet seine Wahl wie folgt: "Caro ist eine endlos tolle Frau, aber wenn mein Herz sagt, dass eine andere Frau für mich die wichtigere ist, kann da keiner was für. Es tut mir einfach nur unendlich leid und ich hoffe, dass sie ganz schnell wieder ein Lachen ins Gesicht bekommt."

Oliver Sanne
RTL
Oliver Sanne

Auch Oli wurde zum Glück schnellstens wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, denn nach der Rosenübergabe an seine Liebste Liz strahlte der 28-Jährige, was das Zeug hielt...

Liz Kaeber und Oliver Sanne
RTL
Liz Kaeber und Oliver Sanne

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de