Taylor Swift (25) ist gerade voll auf Erfolgskurs. Ihr Album "1989" bricht alle Rekorde und die Awards scheinen der schönen Sängerin nur so zuzufliegen. Doch wie das nun einmal so ist, lassen in solch einem Höhenflug auch die Kritiker nicht lange auf sich warten. Ein Miesmacher, der sich nun über Taylor auslässt, ist Noel Gallagher (47) - und der nimmt wahrlich kein Blatt vor den Mund.

In einem Interview mit Rolling Stone wird der einstige Oasis-Star darauf angesprochen, dass viele Leute Taylors Talent als Songwriterin sehr schätzen. Darauf fällt ihm bloß eine Antwort ein: "Dann nenne mir bitte diese Leute. Du lügst doch. Sie scheint ein nettes Mädchen zu sein, aber niemals hat jemand behauptet, sie sei eine gute Songwriterin!" Das ist ja nicht gerade nett von Noel, doch Taylor kann beruhigt sein, nicht nur über sie scheint er sich aufzuregen: "Ich kenne Harry Styles. Wir haben uns schon ein paar mal getroffen. Aber ich muss sagen, ich habe so meine Probleme mit Leuten, die ihre Songs nicht selbst schreiben." Na, da scheint ja jemand irgendwie ganz schön frustriert zu sein...

Noel Gallagher, London 2017Getty Images
Noel Gallagher, London 2017
Katy Perry und Taylor Swift bei den Grammy Awards 2010Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift bei den Grammy Awards 2010
One Direction auf der BühneKevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
One Direction auf der Bühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de