Im Sommer wuchs die Familie von Ellen Pompeo (45) um ein weiteres Mitglied: ihr kleines Töchterchen Sienna May. Die Schauspielerin und ihr Mann Chris Ivery ließen das Baby durch eine Leihmutter austragen. Und genau das war es auch, was offenbar ihre erste Tochter Stella Luna Pompeo Ivery (5) verwirrte: Denn diese fragte sich, wann Sienna denn wieder von ihrer "Leihgabe" abgeholt werden würde.

Chris Ivery
Who Say/Ellen Pompeo
Chris Ivery

"Zuerst mochte Stella sie. Und dann sagte sie: ‘Geht Sienna jetzt wieder?’ Ich sagte dann ‘Nein, nein, sie wird bei uns leben’ und Stella so: ‘Okay...’ Sie hatte so etwa einen Monat, in dem sie nicht so gut drauf war", verriet Ellen Pompeo nun in einem Interview mit Ellen DeGeneres (57). Inzwischen sind die Eifersüchteleien aber wieder verschwunden und jetzt liebe Stella die kleine Sienna über alles, so die Schauspielerin weiter. In diesem "Newsflash" könnt ihr auch das spannende Gespräch von Ellen und der Talkmasterin über die anfänglichen Probleme mit dem neuesten Familienmitglied anschauen:

Ellen Pompeo
WENN
Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
WENN
Ellen Pompeo