Schon als Angelina Heger (23) vor einigen Tagen ihrem Liebeskummer in den sozialen Netzwerken Ausdruck verlieh, waren viele Fans skeptisch und warfen der Blondine nur PR vor. Nachdem die Trennung von ihrem Chrissi (26) nun ganz offiziell bestätigt wurde, sucht man weiterhin vergeblich nach echter Anteilnahme: Die Mehrheit der Promiflash-Leser sahen das Liebes-Aus bereits kommen!

Angelina Heger und Christoph Ghesquier
Instagram/Angelina Heger
Angelina Heger und Christoph Ghesquier

"Dann bestätigt sich das Gerücht, dass sie die nächste Bachelorette wird, ja doch", kommentierte beispielsweise ein Leser die Trennung. Für viele scheint die Kuppelshow der Grund für Angelinas frischen Single-Status zu sein. Angelina Heger als nächste Bachelorette? Dieses Gerücht gibt es tatsächlich schon länger! So ahnte ein anderer Leser unlängst: "Würde mich nicht wundern, denn vor kurzem hatten sie ja angedeutet, dass sie demnächst eine Hauptrolle in einem TV Format haben wird." Nach Meinung vieler User sei das die logische Schlussfolgerung. "Das ist alles so vorhersehbar", so ein anderer Leser über das Liebes-Aus von Angelina.

WENN

Für andere wiederum war das Liebes-Aus aus einem anderen Grund vorhersehbar: Chrissi habe Angelinas Starallüren satt. "Na endlich hat er es vestanden", scheinen ihm manche Leser zur Trennung sogar gratulieren zu wollen. Ein anderer User mutmaßt: "Na der hatte wohl die Schnauze voll von ihrem Gejammer im Dschungel. Sie hat sich dort wie ein kleines trotziges Mädchen benommen."

Angelina Heger
AEDT/WENN.com
Angelina Heger

Mehr über Angelina Heger erfahrt ihr in diesem Quiz: