Nach so vielen Dramen, die sich in letzter Zeit im Hause Kardashian/Jenner abgespielt haben, hätte man meinen können, dass all das etwas in den Köpfen der Familienmitglieder verändert hätte. Dass das aber ganz und gar nicht so ist, beweist jetzt traurigerweise ausgerechnet Kylie Jenner (17).

Kylie Jenner
AKM-GSI / Splash News
Kylie Jenner

Erst kürzlich war ihr Vater Bruce Jenner (65) in einen schrecklichen Autounfall verwickelt, bei dem eine Frau sogar ihr Leben lassen musste. Nur wenige Zeit später saß sie dann selbst gemeinsam mit ihren Schwestern Kim (34) und Khloe Kardashian (30) und ihrer Nichte North (1) in einem Wagen, der auf vereister Fahrbahn ins Schleudern geriet und letztendlich in einem Graben landete. Trotzdem scheint Kylie daraus nicht viel gelernt zu haben, denn jetzt wurde sie von Paparazzi dabei ertappt, wie sie am Steuer ihres Mercedes fleißig auf ihrem Handy rumtippte. Man muss zwar auch erwähnen, dass der Verkehr relativ gemäßigt war, allerdings sollte die 17-Jährige in solchen Situation trotzdem auf ihr geliebtes Telefon verzichten - mit Aktionen wie diesen hätte sie nämlich nicht nur sich, sondern auch andere in große Gefahr bringen können.

Khloe Kardashian, Kylie Jenner und Kim Kardashian
Instagram/kimkardashian
Khloe Kardashian, Kylie Jenner und Kim Kardashian
Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Bruce Jenner
Instagram/kyliejenner
Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Bruce Jenner