Nach dem glanzvollen 7:0-Rekordsieg mit dem FC Bayern München in der Champions League, gibt es für Franck Ribéry (31) noch einen weiteren Grund zum Jubeln! Denn neben seinem Tor, das er geschossen hat, gibt es auch abseits des Platzes eine freudige Nachricht: Der Kicker wird wieder Papa!

Franck Ribéry
SIPA/WENN.com
Franck Ribéry

Nachdem er die Pille in der 49. Minute zum 3:0 ins Netz legte, steckte sich der Franzose den Ball unter das Trikot und zelebrierte seinen Treffer mit seinem Baby-Jubel. Der Grund dafür scheint ein ganz eindeutiger zu sein: Der 31-Jährige erwartet mit seiner Frau Wahiba schon den vierten Nachwuchs! Nachdem er also erst im vergangenen Jahr aus seinem Sex-Prozess frei gesprochen wurde, gibt es nun endlich wieder einen Neuzugang für die Familie. Wie die Bild zudem berichtet, soll es ein Mini-Fußballer werden.

Franck Ribéry
Pool/Getty/HartmannPool/Getty/Ha
Franck Ribéry

Lange kann es nicht mehr dauern, bis der kleine Kicker aufs Feld kommt. Wahiba soll bereits im siebten Monat schwanger sein. Da sind die beiden sicherlich, auch bei Nummer Vier, schon ganz aus dem Häuschen.

Wahiba Belhami und Franck Ribéry
Getty Images
Wahiba Belhami und Franck Ribéry