Nach der Bachelor-Reunion-Show am Mittwochabend hat sich Oliver Sanne (28) wohl so einige Hater dazu verdient. Mit Liz Kaeber ist er nicht mehr zusammen, zu den zahlreichen Affären, die ihm aber nun angedichtet werden, hatte der einstige Rosenkavalier dennoch nicht viel zu sagen - nur im Abstreiten, da ist er gut. Nun ist Oli wahrlich der Buhmann der Nation, doch das will er nicht einfach auf sich sitzen lassen.

Oliver Sanne
Patrick Hoffmann/WENN.com
Oliver Sanne

"Fakt ist: Wenn es in einer Beziehung kracht, hat natürlich der Mann mal wieder was falsch gemacht", postet der 28-Jährige auf Facebook. Doch das ist nicht alles, eine lange Erklärung seiner bemitleidenswerten Situation folgt. "Nein, es gehören immer zwei dazu. Selbstverständlich habe auch ich meine Schattenseiten und Fehler, die aber bei der Wahrheit an sich keine Rolle spielen." Wer im übrigen wissen wolle, mit wem Oli wirklich zusammen sei, soll doch einfach in die Klatschpresse schauen - von ihm wird man diesbezüglich wohl nichts zu hören bekommen.

Sarah Nowak und Oliver Sanne
RTL
Sarah Nowak und Oliver Sanne

Zur gescheiterten Beziehung mit Liz schreibt er außerdem: "Man kann leider nichts erzwingen, was mit dauerhaften und ernsten Gefühlen zu tun hat. Schon gar nicht, wenn beide Parteien sich schnell einig sind!" Im Gespräch mit Frauke Ludowig (51) hörte es sich auf jeden Fall an, als habe Oli die schöne Gewinnerin der Staffel am Telefon stets einfach nur abblitzen lassen - kein Wunder, dass auch sie irgendwann keine Beziehung mehr mit dem Fitnesstrainer wollte...

Oliver Sanne und Carolin Ehrensberger
RTL
Oliver Sanne und Carolin Ehrensberger

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.