Da steckt doch System dahinter! Kim Kardashian (34) hat offenbar ein nicht enden wollendes Repertoire an Nackt-Kleidern mit nach Paris gekarrt. Denn bei jeder sich bietenden Gelegenheit zeigt sich der Blondschopf in Roben, die den Blick auf das in einen hautfarbenen BH gepresste Dekolleté freigeben.

Kim Kardashian
WENN
Kim Kardashian

Dass ihre Fans den neuen Look - nicht nur den auf dem Kopf - so gar nicht dufte finden, ist der Frau von Kanye West (37) völlig egal. Schier unermüdlich läuft sie mit immer neuen, immer transparenter werdenden Kleidern durch die Hoteltür. Fragte man sich anfangs noch, wie Kim in den Outfits ihre Nippel versteckt, bekommt man bei ihrem neuesten Styling die Antwort quasi auf dem Silbertablett serviert. Und weil so ein durchsichtiges Oberteil ganz schön zugig sein kann, wird einfach noch ein Pelzmantel übergeworfen. Bleibt zu hoffen, dass der nicht echt ist, denn sonst lässt der nächste Shitstorm sicher nicht mehr lange auf sich warten...

Kim Kardashian
KCS Presse / Splash News
Kim Kardashian
KCS Presse / Splash News