Im Einspielfilm von Cathy Fischer bei Let's Dance gibt die Spielerfrau selbst zu: "Ich kann nicht tanzen". Doch die 27-Jährige hat hart geprobt und trotz Verletzungen weitergemacht. Dennoch bekam sie von der Jury nur 9 Punkte. Für die ehrgeizige Cathy ein Drama. Promiflash ist live vor Ort und hat beobachtet, wie es der Bloggerin abseits der Kameras geht.

Cathy Fischer
RTL / Stefan Gregorowius
Cathy Fischer

Denn unmittelbar nach der Punktevergabe brach die arme Cathy in Tränen aus. Auf dem Sofa saß sie zwischen ihren Tanzkonkurrenten Cora Schumacher und Katja Burkard (49). Letztere reichte der völlig aufgelösten Modeliebhaberin ein Taschentuch. Die schlechte Bewertung hat der zarten Promidame wohl zugesetzt. Doch damit nicht genug, denn Tanzpartner Marius Iepure (32) beugte sich kurz zu ihr, doch tröstende Worte hatte er offenbar keine für Cathy. Ob es wohl um den Spruch der Freundin von Mats Hummels (26) vor der Jury ging? Da plauderte sie nämlich aus, dass ihre Beine gezittert hätten. Für einen gelungenen Tanz sind unruhige Beine natürlich ein absolutes No-Go.

Instagram/catherinyyy

Getröstet wurde Cathy dann aber doch noch von Katja, Cora und Hans Sarpei (38). Die sorgten sich offenbar als einzige aus der Gruppe um ihre Konkurrentin.

Instagram/catherinyyy

Alle Infos zu "Let's Dance" findet ihr im Special bei RTL.de