Melanie Müller (26) ist vor allem dafür bekannt, mit nackten Tatsachen nicht zu geizen - doch wirklich viel bekommt man von ihrer blanken Haut aktuell nicht zu sehen. Der Grund dafür ist allerdings nicht, dass die Erotik-Queen nun auf züchtigere Projekte setzt, sondern vielmehr ihre Vorliebe für Körperkunst, die unter die Haut geht: Melanie verblüffte schon wieder mit einem neuen XXL-Tattoo.

Melanie Müller
Patrick Hoffmann/WENN.com
Melanie Müller

Bei Facebook präsentierte sie sich gemeinsam mit ihrem Papa Alfons und machte ihren rechten Arm dabei zum Blickfang. Denn wo zu Dschungelcamp-Zeiten noch gähnende Leere herrschte, hat inzwischen ein Motiv-Mix aus schwarzer Tinte überhand genommen. Kürzlich erst präsentierte Melanie beim Nacktrodeln eine neue Tattoo-Errungenschaft, die ihren halben Arm bedeckte, und nun das: Die komplette Hautfläche wird von Schriftzügen, Blumen und Schattierungen geziert!

Melanie Müller
Patrick Hoffmann/WENN.com
Melanie Müller

Wie echt das neue Tattoo aber wirklich ist, sei noch dahingestellt. Denn auffällig ist, dass Melanies Vater lediglich einen Nylon-Überzug trägt, der seinen Arm voll tätowiert wirken lässt. Ob auch die Blondine selbst zu so einem Trick gegriffen hat? Schließlich kommentierte sie das Bild mit "Was sagt ihr dazu... Hihi!" und auch die Fans diskutieren fleißig, dass die permanente Body-Zierde vielleicht doch nicht so dauerhaft ist...

RTL

Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit Melanie Müller aus? Testet euer Wissen doch mal in unserem Quiz!