Im Dezember wurde Hayden Panettiere (25) zum ersten Mal Mutter. Seitdem genoss sie die Zeit mit ihrem Baby in vollen Zügen. Doch die kleine Familienblase, in der sie in den vergangenen Monaten mit Wladimir Klitschko (38) und Kaya lebte, verlässt sie jetzt zum ersten Mal.

Hayden Panettiere
Twitter/hayden panettiere
Hayden Panettiere

Auf Twitter postete die Schauspielerin ein seltenes Foto, denn im Gegensatz zu anderen Promis hält sie sich mit Selfies und Co. eher zurück. Doch nun ließ sie ihre Follower wissen, dass sie zum ersten Mal seit der Geburt ihrer Tochter ohne sie unterwegs ist. Die Smileys, die Hayden an ihren Tweet hängte, zeugen von Aufregung und auch ein bisschen Nervosität. Auf dem Foto, das die Blondine im Flugzeug zeigt, sieht sie allerdings recht entspannt aus.

Hayden Panettiere und ihre Tochter Kaya
Instagram/klitschkowladimir
Hayden Panettiere und ihre Tochter Kaya

Kein Wunder, Wladimir passt sicher perfekt auf ihren kleinen Schatz auf. Ob Kaya sich bei ihm wohl genauso wohl fühlt wie bei Hayden? Erst kürzlich schwärmte der Boxer nämlich laut Us Weekly über seine Liebste: "Ich bin so froh, Hayden in meinem Leben zu haben. Sie ist die beste Mutter, die ich mir vorstellen kann. Sie ist wirklich eine fantastische Mom."

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko
Getty Images
Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko