Eigentlich ist er bekannt für seine dicke Lippe, denn Justin Bieber (21) ist mittlerweile ein ziemlich cooler Typ. Ein rockiges Auftreten, viele Tattoos und die eine oder andere Frauengeschichte - da erwartet man auch von dem Bieberlein, dass er auch in Sachen Bettgeschichten einiges zu bieten hat. Aber falsch gedacht! Bei einem gemeinsamen Besuch mit Madonna (56) in der Talkshow von Ellen DeGeneres (57) offenbarte der Teenie-Schwarm, dass er doch deutlich mehr Unschuldslamm ist, als erwartet.

Justin Bieber und Lara Stone
Splash News/Calvin Klein
Justin Bieber und Lara Stone

An der Seite der beiden Ladies spielte Justin das Spiel "Never have I ever", bei dem einer der Mitspieler eine These aufstellt, und die anderen dann darauf mit "Ja" oder "Nein" reagieren müssen. In diesem Fall wurden es ausschließlich sexy Thesen, was zu einem überraschenden Ergebnis führte. Bei der Frage nach Telefonsex-Erfahrungen gaben Madonna und Ellen DeGeneres beide offen zu, dass sie in diesem Gebiet bereits einige sammeln durften. Justin Bieber hingegen musste eingestehen, dass er bisher noch nicht das Vergnügen hatten.

Justin Bieber
Instagram / Justin Bieber
Justin Bieber

Ihr wollt euch den Moment selbst anschauen? Kein Problem, klickt einfach auf die "Primetime"-Folge!

INFPhoto.com