Am letzten Tag des Jahres 2013 hat Kaley Cuoco (29) ihren Liebsten Ryan Sweeting (27) zu ihrem Ehemann genommen. Was für viele Liebenden der schönste Tag des Lebens werden soll und eine Menge an Organisation und Planung bedarf, schien der schönen Schauspielerin allerdings gar nicht ganz so wichtig zu sein.

Kaley Cuoco
Instagram/normancook
Kaley Cuoco

Wirklich viel hat The Big Bang Theory-Penny nicht für ihre eigene Hochzeit organisiert, wie sie im Interview mit InTouch verriet: "Ich wusste nicht einmal, welche Blumen und welches Essen wir auf unserer Hochzeit haben, bis ich dort eintraf." Auch am Tag selbst scheint nicht alles wie am Schnürchen gelaufen zu sein: "Auf dem Weg zum Altar ist die Musik nicht angesprungen und ich saß in der Küche fest. Ich stand da in meinem Kleid und habe die ganzen Snacks verdrückt. Mein Mann hat sein Ehegelübde verloren und musste alles vom Handy ablesen, aber das hat er mir erst am nächsten Tag gestanden."

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting
normancook/Instagram
Kaley Cuoco und Ryan Sweeting

Es scheint so, als sei der 29-Jährigen bei ihrer Eheschließung nur eine Sache wichtig gewesen - ihr frischangetrauter Ehemann. Wenn man sich wirklich liebt, dann reicht das aber sicherlich auch für einen unvergesslichen Tag.

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting
Celebrity Monitor/Splash News
Kaley Cuoco und Ryan Sweeting

Wie gut kennt ihr Kaley? In unserem Quiz könnt ihr es testen!