Nicht nur Magdalena Brzeska (36) ist von den diesjährigen Let's Dance-Kandidaten äußerst positiv überrascht, auch die Juroren Joachim Llambi (50), Motsi Mabuse (33) und Jorge Gonzalez (47) finden, dass die Promi-Tanzgruppe noch nie so stark war und so dicht beieinander lag, was ihr Können betrifft, wie 2015. Deshalb ist es nicht nur für die drei Profis, sondern auch für das Publikum gar nicht so einfach, unter den aktuell zwölf verbleibenden Teilnehmern einen klaren Favoriten zu benennen. Nach der ersten Show war Hans Sarpei (38) ganz klar der Zuschauerliebling, aber ist das nach der zweiten Show und weiteren eindrucksvollen Performances immer noch so?

Ralf Bauer und Oana Nechiti
RTL / Stefan Gregorowius
Ralf Bauer und Oana Nechiti

Immerhin: Hans Sarpei brachte auch in Runde zwei den Saal zum Kochen und die Fans zum Ausflippen. Aber es gab da so ein paar Konkurrenten, die ihm dicht auf den Fersen waren. So legte Ralf Bauer (48), der in der "Let's Dance"-Premiere noch hinter seinem Potenzial blieb, mit einer Rumba gekonnt vor, aber auch Enissa Amani (31) konnte mit ihrem wundervoll emotionalen und düsteren Slowfox mehr als überzeugen - und das bereits zum zweiten Mal in Folge. In der Komikerin steckt ganz offenbar ein richtiger Dancing Star. Doch dann war da ja noch sie: Minh-Khai Phan-Thi (41) zeigte zusammen mit Massimo Sinató (34) eine derart großartige Rumba, dass sogar der nicht leicht zu beeindruckende Llambi gar nicht aus dem Schwärmen herauskam. Hatte die 41-Jährige nach der ersten Sendung kaum jemand auf dem Favoriten-Schirm, dürfte sich das wohl geändert haben.

Christian Polanc und Enissa Amani
Sascha Steinbach / Getty Images
Christian Polanc und Enissa Amani

Konnte sich also nach Hans Sarpei einer der anderen drei Top-Tänzer des zweiten "Let's Dance"-Abends zum neuen Liebling mausern? Oder drückt ihr eher die Daumen für einen der anderen Promis, die noch um die Dancing Queen- beziehungsweise Dancing King-Krone kämpfen? Stimmt in unserem Voting für euren Favoriten ab!

Hans Sarpei
RTL / Stefan Gregorowius
Hans Sarpei


RTL / Stefan Gregorowius