Als Spitzenanwältin und Aktivistin hat Amal Clooney (37) vor allem einen Look perfektioniert - den der toughen Business-Frau. Dabei sieht sie aber nie langweilig und übermäßig streng aus, sondern weiß mit leuchtenden Farben gekonnt Akzente zu setzen. Und auf noch eins scheint Amal zu achten - nicht zu viel Haut zu zeigen. Denn obwohl die Frau von George Clooney (53) eine absolute Topfigur hat: Zu viel freies Bein oder gar ein freizügiges Dekolleté sind bei der Geschäftsfrau nicht zu finden. Doch jetzt überraschte Amal in einem coolen Freizeitlook, mit dem sie offenbar einmal ihre wilde Seite auslebte.

Amal Alamuddin
XactpiX / Splash News
Amal Alamuddin

Die 37-Jährige traf sich in New York jetzt mit Freunden auf ein paar Drinks und hatte sich für diesen Anlass in Schale geschmissen. Offenbar fühlte sich Amal ein bisschen in Hippie-Laune: Darauf lässt zumindest ihre auffällig gemusterte Schlaghose schließen. Doch Amal wäre nicht Amal, wenn sie dazu nicht einen superschicken Stilbruch kreieren würde: Ein schwarzes, cooles Felloberteil und eine seriöse, schwarze Jacke beruhigten ihren Look. Doch eigentlich fiel besonders ein Detail ins Auge: Es blitzte doch tatsächlich Amal Clooneys nackter Bauch hervor! Ihr Felltop ließ einen sexy Einblick auf ihre Haut zu. Und klar, dass Amal auch an ihrer Körpermitte kein Gramm Fett zu viel hat und deshalb stolz präsentieren kann, was sie hat. Ein wirklich ungewohnt heißes Styling von Frau Clooney - diesen kann sie ruhig hin und wieder hervorholen!

George Clooney und Amal Alamuddin
XactpiX / Splash News
George Clooney und Amal Alamuddin
George Clooney und Amal Alamuddin
Splash News
George Clooney und Amal Alamuddin