Während Kendall Jenner (19) die Laufstege der Star-Designer erobert, ist ihre jüngere Schwester Kylie Jenner (17) dort nicht zu finden. Auch von dem krassen Trainingsprogramm des Models will Kylie nichts wissen. Sie ist nämlich schon seit Jahren ein Sport-Muffel.

Kylie Jenner
Apega/WENN.com
Kylie Jenner

"Ich habe schon über zwei Jahre kein Work-out mehr gemacht! Das ist wirklich schlecht. Ich werde in diesem Monat aus gesundheitlichen Gründen aber wieder damit beginnen. Die Folgen des ganzen Essens werden mich sonst wieder einholen, wenn ich älter bin", erklärt Kylie jetzt, wie Daily Mail berichtet. Kaum zu glauben, denn ihre Figur ist einfach super! An einer ausgewogenen Ernährung soll die 17-Jährige aber trotzdem schon länger arbeiten. Sie achte darauf, viel Wasser und frisch gepresste Säfte zu trinken.

Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner

Auch für den inneren Schweinehund in Sachen Sport ist bei Kylie gesorgt, denn ihre Schwestern Kendall und Khloe (30) besuchen regelmäßig das Fitnessstudio. Da braucht sich die Sportwillige einfach nur anschließen und mitzutrainieren. So ein Work-out mit mehreren spornt natürlich auch viel mehr an, als allein und das Wichtigste: Es macht auch noch viel mehr Spaß!

Khloe Kardashian und Kendall Jenner
AKM-GSI / Splash News
Khloe Kardashian und Kendall Jenner