Eigentlich soll es bei DSDS darum gehen, die Jury mit seinem Talent zu überzeugen und sich einen Platz in der nächsten Runde zu sichern. Doch obwohl es für die Kandidaten der Lebenstraum ist, als Sänger auf der Bühne zu stehen, darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Besonders beim Recall im traumhaften Thailand haben die Nachwuchssternchen jede Gelegenheit genutzt, um ein bisschen Spaß zu haben und die Zeit im Paradies zu genießen.

Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine
RTL / Stefan Gregorowius
Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine

Und auch die Juroren haben sich ab und an mal eine Pause vom Bewerten, Loben und Rauswerfen verdient, wie nun ein Schnappschuss von Teilnehmerin Juna Manaj bei Facebook beweist. Gemeinsam mit Jury-Mitglied Mandy Capristo (25) hat sie sich vor der nächtlichen Kulisse Bangkoks ablichten lassen und die Ex-Monrose-Sängerin scheint dabei jede Menge Spaß gehabt zu haben. Ihren Mund hat sie zu einem lässigen Grinsen verzogen und macht per Handzeichen deutlich, dass ihr der Abend bestens gefällt!

RTL / Stefan Gregorowius

Wenn man ganz genau hinschaut, erkennt man aber, dass diese Aufnahme nicht weit ab vom DSDS-Set entstanden sein kann, denn Mandy trägt noch immer ihr Ansteckmikro. Dem Spaß der Mädels hat dieser Umstand aber offensichtlich keinen Abbruch getan.

Mandy Capristo
© RTL / Stephan Pick
Mandy Capristo

Ihr kennt Mandy richtig gut? Dann bringt euer Wissen doch noch in unserem Quiz auf den Prüfstand!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de