Die Fans von Beyoncé und Co. haben allen Grund zur Freude: Destiny's Child haben sich noch einmal für einen gemeinsamen Auftritt zusammengetan! Am Samstagabend standen Beyoncé, Michelle Williams (34) und Kelly Rowland (34) plötzlich und zur Überraschung aller auf der Bühne und performten einen Song. Bei den 30. Annual Stellar Awards boten sie allen noch mal eine ganz besondere Darbietung.

Diese Überraschung wird den in Las Vegas anwesenden Gästen mit Sicherheit gefallen haben, denn rechnen konnte man hiermit nicht. In bester Girl-Group-Manier haben sich die drei aber schön aufeinander abgestimmt: Beyoncé und Kelly trugen zerrissene Jeans, Michelle eine weiße Hose und alle drei hatten sich weiße Shirts und Blazer ausgesucht. Für die drei Damen war es das erste Mal seit zwei Jahren, dass sie wieder zusammen auf der Bühne standen. Beim Super Bowl 2013 standen Kelly und Michelle plötzlich bei Beyoncés (33) Performance mit auf der Bühne.

Anders als dieses Mal, gab es da auch den guten, alten Destiny's Child Ohrwurm "Independent Women: Part 1" sowie Beyoncés "Single Ladies", bei der aktuellen Zusammenkunft stand hingegen ein Gospelsong auf dem Plan.

Beyoncé und ihr Vater Mathew Knowles bei der Grammy-Verleihung 2004
Getty Images
Beyoncé und ihr Vater Mathew Knowles bei der Grammy-Verleihung 2004
Beyoncé zwischen ihren Eltern Mathew und Tina Knowles bei einem Event im Jahr 2005
Getty Images
Beyoncé zwischen ihren Eltern Mathew und Tina Knowles bei einem Event im Jahr 2005
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy Carter bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk / Staff / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy Carter bei den Grammy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de