Diese Bilder schockieren aktuell: Giuliana Rancic (40) ist eigentlich nur noch ein Schatten ihrer selbst. Dünn war die hübsche Moderatorin schon immer, doch derzeit scheint ihr Gewicht auf einem Tiefpunkt angekommen zu sein.

Giuliana Rancic
Instagram/Giuliana Rancic
Giuliana Rancic

Auf zwei Instagram-Fotos, die sie an der Seite ihres kleinen Sohnes zeigen, ist ihre Silhouette erschreckend abgemagert. Die enge Skinny-Jenas betont die ausgemergelten Beine, mithilfe des voluminösen T-Shirts versucht Giuliana noch von ihrem dürren Oberkörper abzulenken - gelingen tut ihr das aber nicht! Die Arme sind kaum breiter als die ihres Sohnes und an ihrem Gesicht sowie am Dekolleté treten die Knochen hervor. Giuliana hat definitiv schon besser ausgesehen und sieht sich aufgrund dieser Aufnahmen natürlich mit Kritik konfrontiert. Viele ihrer Fans machen sich Sorgen um die Brünette und möchten sie dazu bewegen, wieder mehr zu essen.

WENN

Giuliana äußert sich allerdings nur ungern zum Thema Figur, wie sie kürzlich in einem Interview mit der australischen Daily Mail verriet. "Das Beste, was man machen kann: Einfach nicht darüber sprechen. Solange man selbst die Wahrheit kennt, zählt alles andere nicht!" Dennoch: Ein bisschen mehr auf den Rippen würde Giuliana mit Sicherheit nicht schaden.

Giuliana Rancic
WENN
Giuliana Rancic