Heute kann Giuliana Rancic (45) wieder schön strahlen! Die US-Moderatorin hat eine schwere Zeit hinter sich: 2011 war bei ihr Brustkrebs diagnostiziert worden. Wegen der Medikamente, die sie damals nehmen musste, blieb ihr Kinderwunsch lange unerfüllt. Eine Leihmutter brachte schließlich ihren Sohn Edward Duke zur Welt. Mittlerweile ist Giuliana krebsfrei – und feierte diesen Triumph überglücklich auf ihrer eigenen Gala.

Die Brustkrebs-Bewusstseins-Veranstaltung Pink Agenda's Gala wurde in diesem Jahr von der 45-Jährigen und ihrem Mann Bill (48) ausgerichtet. Auf dem roten Teppich lächelten Giuliana und ihre kleine Familie übers ganze Gesicht. "Vor acht Jahren habe ich meinen Brustkrebs entdeckt, während ich versuchte, ein Baby zu bekommen und jetzt sind wir hier mit unserem 'Baby' auf meiner Brustkrebs-Gala... Glücklich, gesund und stolz, anderen zu helfen, die es so sehr verdienen", schrieb sie in einem emotionalen Instagram-Post.

Heute mit ihrem Sohn über den Red Carpet zu laufen, ist für Giuliana sicherlich keine Selbstverständlichkeit. Ihr Weg zum Mutterglück war schwer. Bevor Edward Duke 2012 zur Welt kam, hatte Giulianas Leihmutter zwei Fehlgeburten erlitten.

Giuliana Rancic bei den Emmy Awards 2019Getty Images
Giuliana Rancic bei den Emmy Awards 2019
Bill, Edward Duke und Giuliana Rancic bei der Pink Agenda's GalaZUMAPRESS.com / MEGA
Bill, Edward Duke und Giuliana Rancic bei der Pink Agenda's Gala
Giuliana Rancic bei den Oscars 2019Getty Images
Giuliana Rancic bei den Oscars 2019
Was sagt ihr zu Giulianas Post?129 Stimmen
124
Super! Damit macht sie erkrankten Frauen Mut.
5
Ihr Post berührt mich nicht besonders...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de