Oh mein Gott! Katy Perry (30) hat sich die Haare abschneiden lassen! Oder etwa doch nicht? Angesichts dieser radikalen Veränderung muss man doch sofort an einen Aprilscherz denken! Die Sängerin ist zwar dafür bekannt, dass sie keine Angst vor extremen Looks hat, doch würde sie sich wirklich von ihrer Mähne trennen? Auf Instagram hat die 30-Jährige ein Bild gepostet, bei dem mal schon zweimal hinsehen muss, um sie zu erkennen. Das Foto kommentierte sie mit den Worten: "Ich wollte die Frisur von Kris Jenner!"

Katy Perry
Brian To/WENN.com
Katy Perry

Die kurzen, schwarzen Haaren sind wild ins Gesicht gestylt, die Augen tiefschwarz geschminkt. Irgendwie würde das ja schon zur "neuen Katy" passen. Schließlich überraschte sie in den letzten Wochen immer wieder mit einem deutlich rockigeren, neuen Look. Will sie sich jetzt etwa noch deutlicher von ihrem bisherigen quietschbunten Girlie-Styling distanzieren?

Katy Perry
VOX
Katy Perry

Ob es sich bei der mutmaßlichen Friseuraktion nur um einen Aprilscherz handelt, oder ob sie sich wirklich an diese Radikal-Veränderung getraut hat, erfahren wir vermutlich spätestens wenn in einigen Tagen neue Paparazzi-Pics von ihr auftauchen.

Katy Perry
Getty Images
Katy Perry