Alles neu macht der Frühling! Passend zum Start der schönsten aller Jahreszeiten hat sich auch Taylor Swift (25) einen neuen Look zugelegt. Bei der diesjährigen Verleihung der iHeartRadio Awards in Los Angeles führte Taylor den zum ersten Mal aus.

Taylor Swift
FayesVision/WENN.com
Taylor Swift

Das Problem dabei war lediglich: Wegen ihres supersexy Cut-out-Kleides in Schwarz lag jeglicher Fokus auf der schmalen Figur der Sängerin, da ging die veränderte Frisur fast ein bisschen unter. Dabei hatte die Sängerin ihren neuen, geraden Pony so schön in Form geföhnt. Anders als vorher, als ihr eine schräge Frontpartie immer halb über die Stirn hing, ist diese jetzt komplett verdeckt. Ein Look, der die 25-Jährige ein bisschen älter wirken lässt, aber ihre Augen toll zur Geltung bringt.

Taylor Swift
FayesVision/WENN.com
Taylor Swift

Ob man jetzt Pony-Fan ist oder nicht - Taylor sieht einfach immer bezaubernd aus. Aber welche Frisur mögt ihr an ihr am liebsten? Stimmt in unserem Voting ab!

Taylor Swift und Madonna
Kevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Taylor Swift und Madonna