Dass Jasmin Tawil (32) keine Probleme damit hat, ihre Emotionen auch mit ihren Fans zu teilen, hat die Sängerin spätestens am Valentinstag eindrucksvoll bewiesen, als sie ihren Frust über die Trennung von Adel Tawil (36) mit einem völlig verheulten Foto deutlich machte. Doch wie geht es Jasmin nun an Ostern ohne ihren Noch-Ehemann?

Jasmin Weber
Instagram / justmadeleinemusic
Jasmin Weber

Nach wochenlangem Shitstorm gegen Adel und seine neue Freundin Lena, zeigte sie sich zuletzt sehr versöhnlich und verbringt die Feiertage nun auf ganz besondere Weise. "Mein erstes Ostern in Amerika! Heute geht es mit Freunden in die Church!", verkündet sie auf Instagram. Ablenkung tut Jasmin derzeit sicher gut. Zuletzt hat sie beispielsweise auch die Niagarafälle besucht, wie einige Bilder auf ihrem Account eindrucksvoll beweisen.

Adel Tawil
Getty Images
Adel Tawil

Einen kleinen Seitenhieb auf ihren Ex kann sich Jasmin dann aber doch nicht verkneifen, denn das Osteressen fällt mit Spaghetti mit Tomatensoße dann offenbar doch anders als die letzten Jahre aus. "So wenig Nudeln hab ich noch nie gekocht. Ach egal...Lecker!!! Alleine kochen macht auch Spaß!!!"

Instagram / justmadeleinemusic