Wow, was für ein Mega-Erfolg! Sarah-Sophie hat tatsächlich das geschafft, wovon wohl alle Kandidaten, die sich bei The Biggest Loser bewerben, geträumt haben. Sie hat einen enormen Abnehm-Erfolg erzielt und erstrahlt jetzt mit ganz neuem Selbstbewusstsein und einer richtig schlanken Figur.

© SAT.1/ Martin Rottenkolber

Dabei brauchte Sarah-Sophie wohl nur die richtige Beratung und einen gehörigen Anstupser. Denn den Großteil ihres Gewichts speckte sie erst nach der Teilnahme an "The Biggest Loser" ab. Angefangen hatte sie mit einem stolzen Körpergewicht von 101,5 Kilogramm. In der dritten Runde war die Show für sie aber bereits zu Ende. Der Erfolg kam nicht wie sonst während der Show - sondern danach: "Als ich rausgeflogen bin, gab es den Moment, in dem ich mir selbst gesagt habe: 'Ich bin hingefallen, aber jetzt stehe ich wieder auf und zeige es allen!'", erklärte sie gegenüber Bild. Und das hat sie auch, denn durch eine ausgewogene Ernährung und viel Disziplin nahm sie in wenigen Wochen stolze 30 Kilo ab.

© SAT.1/ Martin Rottenkolber

Diese Leistung verdient viel Respekt und Anerkennung. Das Ergebnis kann sich auch wirklich sehen lassen. Auf den Fotos wirkt Sarah-Sophie mit sich selbst sehr zufrieden. Als Belohnung darf sie jetzt zum Finale wieder zurückkommen.

© SAT.1/ Martin Rottenkolber