In der Liebe scheint bei US-Rocker John Mellencamp (63) alles bestens zu laufen: Ende des letzten Jahres wurde er wieder Händchen haltend mit seiner Freundin, der Schauspielerin Meg Ryan (53), gesichtet. Doch nun machen ihm seine beiden erwachsenen Söhne Probleme: Diese wurden nun wegen Körperverletzung verurteilt.

John Mellencamp
Splash News
John Mellencamp

Speck (19) und Hud Mellencamp (20) sollen im Juni 2013 einen gleichaltrigen Jungen verprügelt haben, nachdem dieser angeblich die beiden angegriffen habe. Nun gaben die Mellencamp-Söhne vor Gericht ihre Schuld zu und wurden vom Richter daraufhin verurteilt. Speck muss demnach vier Tage ins Gefängnis, während Hud 50 Stunden gemeinnützigen Dienst ableisten muss. Die Strafe fiel laut The Herald Times relativ milde aus, da die Verletzungen des Opfers nicht so schwerwiegend waren, wie dies in der Anklageschrift vermerkt war. Darüber hinaus sind die zwei nun ein Jahr auf Bewährung, in der sie sich nichts mehr zu Schulden kommen lassen dürfen.

John Mellencamp
TNYF / WENN
John Mellencamp

Was wohl Papa John zu dem Verhalten seiner beiden Söhne zu sagen hat?

Meg Ryan und John Mellencamp
TNYF/WENN
Meg Ryan und John Mellencamp