Kelly Brook (35) wurde Opfer einer Hacker-Attacke. Schon bei dem großen Skandal vor rund 6 Monaten, bei dem auch von anderen Hollywood-Damen Nacktbilder veröffentlicht wurden, war Kelly mit dabei. Jetzt tauchten schon wieder neue Bilder des Models auf.

24 Fotos, auf denen die 35-Jährige komplett nackt und in ziemlich aufreizenden Posen im Bett zu sehen ist, wurden online gestellt, heißt es in einem Bericht von The Sun. Die Nackt-Pics wurden allesamt auf einer Webseite veröffentlicht. Bereits zu einem früheren Zeitpunkt, als zum ersten Mal pikante Fotos von der Schauspielerin veröffentlicht wurden erklärte sie: "Die einzigen Nacktbilder, die ihr jemals von mir zu sehen bekommen werdet, sind diejenigen die bereits geleakt wurden und solche, bei denen mein Kopf auf fremde Körper montiert wurde." Ob die hübsche Brünette damit sagen wollte, dass es keine weiteren Nacktbilder von ihr gibt, oder aber ob sie dachte, sie wäre jetzt sicher vor solchen Angriffen, bleibt fragwürdig.

Jeremy Parisi und Kelly Brook auf dem roten TeppichJohn Phillips / Getty Images
Jeremy Parisi und Kelly Brook auf dem roten Teppich
Kelly Brook, London 2015Getty Images / Neil Mockford / Alex Huckle
Kelly Brook, London 2015
Kelly Brook und Jeremy Parisi in Ascot, EnglandStuart C. Wilson / Getty Images
Kelly Brook und Jeremy Parisi in Ascot, England


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de