Angelina Heger (23) hat eine Achterbahnfahrt der Gefühle hinter sich, die nicht mehr Loopings beinhalten könnte. Ihre Beziehung zu Christoph Ghesquier (26) stand von Anfang an in der Kritik. Welche Absichten hat sie wirklich? Wieso hat sie beim Bachelor mitgemacht, wenn sie in Wahrheit längst mit Chrissi liiert war? Kam es kurz nach ihrer Dschungel-Rückkehr nur zu PR-Zwecken zur mutmaßlichen Trennung? Das alles schien Angelina mehr zu schaffen zu machen, als sie zunächst zugeben wollte.

Angelina Heger und Christoph Ghesquier
WENN
Angelina Heger und Christoph Ghesquier

Im Promiflash-Interview erklärte sie, dass sie niemals getrennt waren, gab jedoch zu, dass sie große Beziehungsprobleme hatten. Mittlerweile scheint wieder Frieden eingekehrt zu sein. Auf Facebook hat die Blondine jetzt eine Botschaft gepostet, die darauf schließen lässt, dass sie all die negativen Erfahrungen der letzten Zeit verarbeitet hat. "Manchmal ist es vielleicht gut auf die Nase zu fallen, um zu merken, dass es Menschen gibt, die dich in eine Schiene drängen wollen, in die du gar nicht gehörst! Wichtig dann allerdings, sind die Menschen, die dir immer wieder hoch helfen."

Angelina Heger
Facebook.com/angelinaheger
Angelina Heger

Passend dazu veröffentlichte sie ein Foto von sich und ihrem Freund, auf dem sie sehr innig wirken. Das ist mal eine ganz besondere Liebeserklärung an ihren Chrissi, der sich nach all dem Drama sicher umso mehr über diese süße Nachricht freut.

Angelina Heger und Christoph Ghesquier
Instagram/Angelina Heger
Angelina Heger und Christoph Ghesquier