Schon kurz nach der Geburt ihrer Zwillinge glänzte Zoe Saldana (36) in Skinny Jeans, doch während die Fans die neue Silhouette der frisch gebackenen Mama feiern, präsentiert sich Zoe selbst regelrecht unglücklich. Ihr Körper bereitet ihr nämlich nicht nur wegen der zusätzlichen Kilos große Sorgen.

Zoe Saldana
Getty Images
Zoe Saldana

Die "Guardians of the Galaxy"-Aktrice war schließlich nicht nur immer super schlank, sondern auch super fit. Und so fühlt sie sich nun einfach gar nicht mehr, wie sie auf Facebook beklagte: "Dein Körper verändert sich dramatisch, drinnen wie draußen. Du wächst in Bereichen, in denen du es niemals für möglich gehalten hättest, und du bist über die Maßen müde. In manchen Fällen erlebt dein Körper durch die Geburt eines Kindes eine Art Trauma, das schwierig zu beschreiben ist, wenn man es selbst nicht erlebt hat." Schließlich fuhr sie noch fort: "In meinem Fall war es so. Alles, von meiner Schilddrüse bis zu meinen Thrombozyten, brach zusammen."

Zoe Saldana und Marco Perego
Splash News
Zoe Saldana und Marco Perego

Puh, klingt ganz schön frustriert. Doch Zoe stellt sich der Herausforderung mit festem Willen: "Ich bin entschlossen, meine Energie zurückzuholen und Balance für meinen Körper zu finden, bevor die kleinen Männer anfangen zu laufen und bevor ich wieder anfange zu arbeiten... Meine Uhr tickt!" Und so zieht sie voller Disziplin und Ehrgeiz ihr striktes Sport- und Ernährungsprogramm durch, das sie mit Trainer Steve Moyer zusammengestellt hat. "Ich möchte mir selbst beweisen, dass ich die richtige Entschlossenheit habe, um alles zu schaffen", so Zoe.

Zoe Saldana
Facebook/Zoe Saldana
Zoe Saldana

Ihr seid große Fans von Zoe und wisst alles über sie? Hier könnt ihr eure Kenntnisse unter Beweis stellen: