Auf der Titelseite des Playboy sieht man Kim Gloss (22) derzeit in ihrem Evakostüm. Für das Hochglanzmagazin hat die junge Mutter und Sängerin gerade blankgezogen. Außerdem offenbarte sie erst vor Kurzem, dass sie eine Brustvergrößerung hat vornehmen lassen. Der Wunsch dafür sei angeblich erst nach der Schwangerschaft mit der kleinen Amelia aufkommen - Ex Rocco Stark (28) allerdings erklärt nun gegenüber Promiflash, dass Kim noch niemals wirklich zufrieden mit ihrem Vorbau gewesen sei.

WENN

"Ich weiß, dass sie da unzufrieden war und das hat auch gar nicht so viel mit der Schwangerschaft zu tun gehabt, das war schon davor, ich glaube, die Schwangerschaft ist noch mal ein Topping, um da noch mal einen Grund zu haben", beteuert Rocco nämlich im Gespräch mit Promiflash. Das Ergebnis kann sich aber dennoch sehen lassen, findet zumindest Georgina Fleur (25): "Ich finde, bei ihr stimmen die Proportionen, es sieht alles sehr hübsch aus und von der Brust-OP sieht man eigentlich gar nichts, es sieht total natürlich aus und es ist auch ganz toll, dass sie sich auch die Brüste nicht so groß aufgepumpt hat, sondern natürlich gelassen hat."

AEDT/WENN.com
Rocco Stark und Kim Debkowski
Instagram / Rocco Stark
Rocco Stark und Kim Debkowski