Gerade macht ein schockierender Internet-Trend die Runden. Dabei geht es besonders US-amerikanischen Teenagern darum, sich die Lippen mithilfe von unterschiedlichen Gläsern so anschwellen zu lassen, dass sie Kylie Jenner (17) Konkurrenz machen könnten. Nicht umsonst wandert diese Schocker-Aktion unter dem Namen #kyliejennerchallenge durch das gesamte Netz. Nun hat sich die Imitierte selbst zu den teilweise sehr bestürzenden Bildern geäußert.

Twitter

"Ich bin nicht hier, um junge Mädchen dazu zu ermutigen, wie ich auszusehen oder sie denken zu lassen, dass sie so aussehen sollten", schreibt Kylie nun auf Twitter. Die 17-Jährige hat nämlich ganz andere Ziele, so schreibt sie weiterhin: "Ich möchte die Leute und jungen Mädchen dazu ermutigen, sie SELBST zu sein und keine Angst davor zu haben, mit ihrem Look zu experimentieren!" Ganz offensichtlich ist Kylie also auch ziemlich getroffen von den zahlreichen Fotos, die gerade die Runde in diversen sozialen Netzwerken machen. Da kann man nur hoffen, dass die Teenager nun einsehen, dass diese Aktion wahrlich sinnlos ist...

Instagram/kylizzle; Twitter

In dieser "Coffee Break"-Episode könnt ihr euch noch einmal anschauen, was die Kids sich mit der fragwürdigen Challenge antun:

Kylie Jenner
Sonstige
Kylie Jenner