Wer hätte das noch gedacht? Nachdem Hans Sarpei (38) in der ersten Sendung vom Let's Dance in diesem Jahr total überrascht hat, konnte er sich lange als absoluter Publikumsliebling behaupten. Doch schon bald war auch Minh-Khai Phan-Thi (41) aufgrund ihrer Leistungen nicht mehr weit hinter ihm. Inzwischen ist es aber nicht mehr sie, die Hans den "Let's Dance"-Thron streitig machen will.

RTL / Stefan Gregorowius

Im aktuellen Voting zeigt sich ein ganz neues Bild des Teilnehmerfeldes, das im Großen und Ganzen auch dem entspricht, wie die Jury die Kandidaten zuletzt beurteilte. Dabei stehen gerade gleich drei Kandidaten an der Spitze! Nun sitzt Hans nämlich nicht mehr allein auf dem Thron, sondern muss diesen sich mit Enissa Amani (31) und Thomas Drechsel (28) teilen. Zwar liegt Hans noch ganz minimal mit 1.095 Stimmen von insgesamt 4.285 vorn (25,55 Prozent), doch sein Vorsprung ist im Grunde nicht mehr vorhanden. Enissa kommt nämlich ebenfalls auf knapp über 25 Prozent (1.081 Stimmen) und Thomas auf 24,41 Prozent (1.046 Stimmen). Die Zuschauer haben damit im Moment die gleichen Vorlieben wie auch Motsi Mabuse (34), Jorge Gonzalez (47) und Joachim Llambi (50). Minh-Khai kommt aktuell nur noch auf 615 Stimmen (14,35 Prozent) und ist verhältnismäßig weit abgeschlagen.

Christian Polanc und Enissa Amani
Sascha Steinbach/Getty Images
Christian Polanc und Enissa Amani

Gegen diese Vier sind die anderen fünf Kandidaten zumindest in eurer Gunst komplett chancenlos. Steht hiermit eigentlich schon fest, wer es unter die Top 4 von "Let's Dance" schafft?

Thomas Drechsel
Sascha Steinbach/Getty Images
Thomas Drechsel

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de