Eigentlich sollte man Tiere nicht verschenken, schließlich haben genug Beispiele bewiesen, dass die einst so süßen Vierbeiner plötzlich ausgesetzt werden oder im Tierheim landen. Doch die Promis möchten trotzdem einfach nicht darauf verzichten, ihre Liebsten mit lebenden Präsenten zu überraschen. Das hat nun auch Robin Thicke (38) getan und seiner neuen Flamme April einen superniedlichen Welpen spendiert.

Instagram / aprilovee

Die 19-Jährige, die seit einigen Monaten mit dem Musiker liiert ist, hat zwar schon einige tierische Begleiter, doch die kleine Terrier-Mix-Hündin Bincy zählt nun ebenfalls zum flauschigen Rudel. Laut Angaben von TMZ hat Robin den Welpen für 350 Dollar in einem Tierheim erstanden und mit dem Kauf tatsächlich eine gute Tat vollbracht. April ist schon jetzt mehr als vernarrt in das kleine Fellbündel, postet bei Instagram jede Menge Fotos und kommt gar nicht mehr aus dem Schwärmen.

Robin Thicke
Instagram/April Love Geary
Robin Thicke

Ob es mit der Beziehung von April und Robin nun in die heiße Phase geht? Immerhin haben die beiden nun Verantwortung für ihr gemeinsames "Baby" - es bleibt also spannend, was die Zukunft bringt!

Robin Thicke
Getty Images
Robin Thicke

Ihr kennt Robin Thicke richtig gut? Dann bringt euer Wissen doch noch in unserem Quiz auf den Prüfstand.