Dieses Jahr steht unter keinem guten Stern für Patrick Dempsey (49). Erst wurde bekannt, dass er sich nach 15 Jahren von seiner Frau Jillian Fink scheiden lassen will und nun verlässt er nach 11 Staffeln auch noch die Erfolgs-Serie Grey's Anatomy. Doch haben die beiden Ereignisse nicht vielleicht doch etwas miteinander zu tun? Schließlich zog sich Patrick schon vor seinem endgültigen Serien-Aus immer mehr zurück.

Patrick Dempsey
ActionPress / ZUMA PRESS, INC.
Patrick Dempsey

"Ja, das war wirklich das erste Jahr, dass ich nicht in jeder Episode zu sehen war. Vorher habe ich in jeder Folge mitgespielt - seit dem Piloten. Das waren ungefähr 250 Episoden, also jede Menge", erklärte er im Interview mit Entertainment Weekly. Seine private Situation habe damit allerdings nichts zu tun. "Da bin ich professionell. Sein Privatleben sollte man zuhause lassen und nicht mit ans Set nehmen. Ich werde auch nicht über mein Privatleben sprechen", stellte Patrick klar.

Patrick Dempsey
Getty Images
Patrick Dempsey

Wie viel ihr über die Serie wisst, könnt ihr in diesem Quiz testen:

WENN