Bruce Jenner (65) wird bald zur Frau - ein Thema, das derzeit die gesamte Medienlandschaft beherrscht. Seine Großfamilie steht während dieser Zeit natürlich hinter ihm. Insbesondere Kim Kardashian (34), die im Late-Night-Interview mit Jimmy Kimmel (47) sogar verlauten ließ, ihren Stiefvater auf ganz besondere Weise unterstützen zu wollen.

"Bruce geht es wirklich gut. Er ist so glücklich. Ich denke, es ist die Erleichterung, dass er so viel Unterstützung erhält", erklärte Kim dem Talkmaster zunächst. Die 34-Jährige ist aber nicht nur froh über die ganze Entwicklung, sondern hat Bruce sogar ihre Hilfe angeboten: "Ich meinte, was auch immer du an Hilfe benötigst, du musst gut aussehen und dich gut fühlen. Und wenn du bei irgendetwas Unterstützung brauchst, Styleberatung, Glamourberatung, ich bin für dich da." Nur bei einer Sache versteht der "Keeping up with the Kardashians"-Star offenbar keinen Spaß: "Ich sagte, 'Was auch immer du tust, klaue mir nicht mein Glamour-Team. Das gehört mir!'"

Na bei dem großen Kardashian-Jenner-Clan gibt es ja sicher noch mehr angestellte Beautyspezialisten, auf die Bruce zurückgreifen könnte...

Khloe Kardashian, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kris Jenner, Kourtney Kardashian und Rob KardashiaAlberto E. Rodriguez/ Getty Images
Khloe Kardashian, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kris Jenner, Kourtney Kardashian und Rob Kardashia
Khloe Kardashian, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Lamar Odom, Kris Jenner und Caitlyn JennerJamie McCarthy/Getty Images for Yeezy Season 3
Khloe Kardashian, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Lamar Odom, Kris Jenner und Caitlyn Jenner
Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Rob Kardashian und Kim KardashianRon Galella, Ltd. / Getty Images
Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Rob Kardashian und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de