Das Warten hat endlich ein Ende! Herzogin Kate (33) hat im Lindo Wing im berühmten St. Mary's Hospital in London eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Mutter und Kind sind wohlauf und kerngesund. Da stellt sich doch eigentlich nur noch eine Frage! Wie heißt die kleine Prinzessin denn nun?

Schon lange vor der Geburt liefen die Wettlokale in Großbritannien richtig heiß, denn jeder wollte seinen Tipp bezüglich des Babynamens zu Geld machen. Ganz vorne im Rennen waren bei den Mädchennamen Alice, Charlotte, Diana, Elizabeth, Victoria oder Frances. Wie das Königshaus nun offiziell bekannt gab, haben sich Prinz William (32) und Kate dazu entschieden, ihre erste Tochter Charlotte Elizabeth Diana zu nennen. Die offizielle Erklärung vom Palast lautet: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich, bekannt zu geben, dass sie ihre Tochter Charlotte Elizabeth Diana genannt haben." Mit ihren Tipps lagen die Fans der Royals also goldrichtig!

Alles über die royale Namensgebung erfahrt ihr in diesem "Newsflash":

Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Die Queen, Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate
Getty Images
Die Queen, Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate
Die royale Familie im Juli 2018
Getty Images
Die royale Familie im Juli 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de