"Was meine Schwester kann, kann ich schon lange!" - das scheint das Lebensmotto von Kendall Jenner (19) zu sein. Schwester Kim Kardashian (34) erschien bei der diesjährigen MET-Gala extrem sexy im durchsichtigen Dress. Doch auch Klein Kendall hielt in Sachen Verführung durch Mode nicht hinterm Berg und ließ ebenfalls tiiiief blicken. Allerdings setzte sie nicht auf transparenten Stoff, sondern auf heiße Seiten-Einsichten.

Luis Yllanes / Splash News

Das bodenlange Kleid von Calvin Klein Collection funkelt in Smaragdgrün. Es wurde von Designer Francisco Costa entworfen, den sie früher am Tag zum letzten Fitting persönlich traf. Die Robe war vorne zwar hochgeschlossen, ließ an den Seiten allerdings extrem viel Haut blitzen. Hier wurde es lediglich durch eine filigrane Schnürung zusammengehalten. Dabei eindeutig zu erkennen: ihre seitliche Brust.

Splash News

Sexy Outfits ist Kendall als Model gewohnt. Auch auf dem Laufsteg ließ sie schon das ein oder andere Mal tief blicken und zeigte dabei auch schon mal mehr als nur den seitlichen Brustbereich.

247PAPS.TV / Splash News