In der Familie Jenner ist auch immer was los. Während Bruce Jenner (65) mit seiner Transformation zur Frau gerade regelmäßig für Schlagzeilen sorgt, gibt es nun auch Neuigkeiten bezüglich Kendall Jenner (19). Die sorgte nämlich mit ihrem freizügigen Kleid bei der MET-Gala für Aufsehen und hat mit ihrem Sideboob offenbar die Aufmerksamkeit eines ganz bestimmte Mannes auf sich gezogen.

Als sie nämlich zusammen mit Schwester Kylie Jenner (17) und deren Freund Tyga (25) bei der MET-Gala After Party von Rihanna (27) erschien, hatte sie Schauspieler Michael B. Jordan (28) im Schlepptau. Der "The Wire"-Star soll Kendall den ganzen Abend nicht von der Seite gewichen sein und sie sollen sich sehr gut verstanden haben, wie LoveBScott.com berichtet. Zwar gibt es noch keine offizielle Bestätigung, dass die beiden wirklich daten, allerdings geben er und die Vize-"Sexiest Woman In The World" ein sehr hübsches Paar ab. Damit schein Justin Bieber (21) als potentieller Kendall-Freund wohl erstmal aus dem Rennen zu sein.

Kendall und Kylie Jenner beim Kollektions-LaunchFrederic M. Brown / Getty Images
Kendall und Kylie Jenner beim Kollektions-Launch
Kim KardashianNIGNY / Splash News
Kim Kardashian
Winston Duke, Chadwick Boseman und Michael B. Jordan bei den MTV Movie & TV-AwardsKevin Winter/Getty Images for MTV
Winston Duke, Chadwick Boseman und Michael B. Jordan bei den MTV Movie & TV-Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de