Erst neulich machte sich Chrissy Teigen (29) mit einem Foto von ihren Dehnungsstreifen dank ihrer Ehrlichkeit viele Freunde. Nur allzu oft trifft die Frau von John Legend (36) mit ihren oft humorvollen aber lebensnahen Posts mitten ins Schwarze.

Instagram/chrissyteigen

So macht sie keinen Hehl daraus, wie sehr sie ungesundes und fettiges Essen liebt. Hähnchenschenkel im Bett essen? Für Chrissy gehört das zum ganz normalen Alltag. Sie liebt es zwar, auch gesund zu kochen, essen möchte sie dann aber lieber Hot Dogs und andere Leckereien.

Instagram/chrissyteigen

Auch mit ihrem Körper geht die 29-Jährige offen um. Auf ihrem Instagram-Account finden sich Fotos von ihren trockenen Beinen, von riesigen blauen Flecken und auch von Selbstbräuner-Pannen. Dass sie ab und zu mal Oma-Schlüpfer trägt, findet Chrissy ebenso wenig verwerflich wie über ihre Periode zu reden. "Ich habe gerade gemerkt, dass ich meine Tage durcheinander gebracht habe. Ich leide gerade gar nicht an PMS, ich liebe es einfach, Pizza zu essen und eine Zicke zu sein", twitterte sie einmal unumwunden.

Instagram/chrissyteigen

Wer Promis mag, die sich nicht allzu ernst nehmen, der sollte schleunigst Chrissy-Fan werden. Unterhaltung ist garantiert.

Instagram/chrissyteigen
Instagram/chrissyteigen
Instagram/chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend
Instagram/chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend