Das abgebrochene Germany's next Topmodel-Finale war nicht nur für die Zuschauer zuhause vor den Bildschirmen ärgerlich, auch die circa 8500 Besucher in der SAP-Arena konnten aufgrund der Bombendrohnung nicht mehr wie geplant live miterleben, wie Heidi Klum (41) und Co. das neue Topmodel küren. Doch was passiert nun eigentlich mit den Karten, die die treuen GNTM-Fans schließlich für das gesamte Ereignis erworben haben?

Getty Images

Der Kartenanbieter Tickethall hat sich nun auf seiner Webseite zu diesem Thema zu Wort gemeldet. "Das gestrige 'Germany's next Topmodel'-Finale ist leider anders verlaufen, als wir uns das alle gewünscht haben. Wir haben uns dazu entschieden, jedem Besteller von Finaltickets den bezahlten Betrag (exkl. Versandkosten) für die auf tickethall.de gekauften Tickets vollständig zurückzuerstatten. Angefallene Reisekosten (z.B. Hotel- und Fahrtkosten) können wir leider nicht erstatten. Bitte habt Verständnis, dass die Rückerstattung wenige Tage in Anspruch nehmen kann." Über diese Nachricht dürften sich die Fans, die wenigsten den Anfang der Live-Sendung vor Ort miterleben durften, wohl sehr freuen.

Getty Images
Thomas Lohnes/Getty Images