Mode hat Vanessa Hudgens (26) einfach drauf. Egal welche Jahreszeit oder welcher Trend - die Schauspielerin, die in diesem Jahr den Broadway erobert hat, weiß sie alle gekonnt in Szene zu setzen. Besonders beliebt sind bei Vanessa aber Hippie-Styles mit Maxi-Röcken. Und wenn sie diese dann noch mit dem aktuell angesagten Denim-Look kombinieren kann, ist die Beauty rundum glücklich. Allerdings hatte Vanessa bei ihrem neuesten Styling eine wichtige Kleinigkeit vergessen: dass in New York durchaus mal ein rauhes Lüftchen wehen kann.

Vanessa Hudgens
Christopher Peterson / Splash News
Vanessa Hudgens

So kam es, dass die 26-Jährige kürzlich im coolen Big Apple ganz schön mit ihrem Outfit zu kämpfen hatte. Da schlug ihr der Rock um die Beine und flog ihr der Hut fast vom Kopf. Aber nicht mit Vanessa: ein süßes Lächeln aufgesetzt, forschen Schrittes unterwegs und eine Hand an die Kopfbedeckung - so bewältigte der ehemalige High School Musical-Star auch diese leicht ungemütliche Wetterlage. Und selbst in dieser "Vom Winde verweht"-Situation sah Vanessas Look einfach super aus. Ein langer, geschlitzter und mit einer trendigen Schleife versehener Jeans-Rock, dazu ein Hippie-Top, ein großer Strohhut und flache Sandalen - so zog die Schauspielerin, die außerdem noch knallroten Lippenstift trug, alle Blicke auf sich und bewies einmal mehr, dass sie eine absolute Fashionista ist.

Vanessa Hudgens
AKM-GSI / Splash News
Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens
Christopher Peterson / Splash News
Vanessa Hudgens