Beruflich könnte es bei Taylor Swift (25) gerade nicht besser laufen: Erst kürzlich räumte sie bei einer Preisverleihung ab und durfte sogar mit Madonna (56) ihren Hit "Ghosttown" gemeinsam auf der Bühne performen. Dieser große Erfolg zahlt sich aus, denn Taylor führt nun die "Maxim Hot 100"-Liste an und kickt Model Candice Swanepoel (26) damit vom Thron.

Taylor Swift
WENN
Taylor Swift

"Sie ist umwerfend, selbstbewusst und unglaublich talentiert - Taylor Swift ist die wichtigste und faszinierendste Frau auf der Welt", wird die Wahl auf der Homepage von Maxim erklärt. Die Künstlerin lebe den berühmten "American Dream of Life" und habe es geschafft, von Pennsylvania aus die ganze Welt im Sturm zu erobern, so die Verantwortlichen über ihre Entscheidung.

Taylor Swift
WENN
Taylor Swift

Taylor ist natürlich völlig aus dem Häuschen und ließ verkünden: "Das ist wirklich ein tolles und unglaubliches Kompliment. Dieses Jahr ist bislang wirklich das schönste in meinem ganzen Leben". Die restliche Plätze auf der berühmten Liste von Maxim werden am Mittwoch bekannt gegeben - mal sehen, wo Candice Swanepoel als einstige Nummer 1 dann gelandet ist.

Taylor Swift
Getty Images
Taylor Swift