Als dreifache Mama hat Reese Witherspoon (39) Übung in Sachen Erziehung. Doch ihr Söhnchen Tennessee (2) stellt sie offenbar vor ganz neue Herausforderungen. Denn der kleine Nachzügler hält seine Mutti mit Vorliebe am Morgen ganz schön auf Trab. Statt brav sein leckeres Frühstück zu verputzen, legt Reese' Sohnemann bereits ganz schöne Allüren an den Tag und lässt sich längst nicht alles servieren.

Tennessee Toth
AKM-GSI / Splash News
Tennessee Toth

Reese hat zum Anfang ihres Tages gerne mal alle Hände voll zu tun, wie sie mit großen Talent eines Imitationskünstlers in der Talkshow von Conan O'Brien (52) verdeutlichte: "Mein Kind isst einfach nicht. Ich habe ein zweieinhalbjährigen Sohn, bei dem ich nicht weiß, wie er überhaupt noch am Leben ist. Alles, was er isst, ist weißes Brot, Ketchup und Milch. Deshalb mache ich immer was Niedliches, ich mache zum Beispiel Toast mit einem Gesicht drauf. Und seine Reaktion ist: 'Nein! Das mag ich nicht!'" So entsteht also Tag für Tag ein wahrer Frühstückskampf - den offenbar meistens der niedliche Tennessee gewinnt.

Reese Witherspoon
WENN
Reese Witherspoon

Seht euch Reese Witherspoons lustige Imitation ihres Sohnes in dieser "Coffee Break"-Folge an:

Reese Witherspoon
Sharppix/WENN.com
Reese Witherspoon