Eigentlich sollte es die große Entscheidung werden, wer in diesem Jahr den Titel Germany's next Topmodel tragen darf, doch dann kam alles ganz anders! Aufgrund einer Bombendrohung musste die Show abgebrochen und auf einen neuen Termin verschoben werden. Das hat nun auch Konsequenzen für das TV-Programm.

Eigentlich läuft jede Woche von Montag bis Freitag immer direkt nach den Simpsons um 19 Uhr eine Folge Galileo. Doch am Tag des verschobenen GNTM-Finals muss die wissenswerte Sendung mit Aiman Abdallah (50) weichen. Wie dwdl.de berichtet, soll sich stattdessen ab 19:30 Uhr Annemarie Carpendale (37) mit einer Folge "taff Spezial" melden. Um die halbe Stunde davor zu überbrücken, zeigt der Sender einfach noch eine dritte Folge der gelben Kultfamilie aus Springfield.

Die Fans brauchen sich also keinen Sorgen zu machen. Galileo verschwindet nicht komplett aus dem Programm, sondern wird ausnahmsweise nur an diesem Tag mal ausfallen müssen. Am Freitag geht es dann ganz normal mit dem Wissenmagazin weiter.

ProSieben Stephan Görlich
Wayne und Annemarie Carpendale bei den "GQ Men Of The Year"-Awards 2016Sean Gallup/Getty Images for GQ
Wayne und Annemarie Carpendale bei den "GQ Men Of The Year"-Awards 2016
Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas HayoGetty Images
Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas Hayo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de