Severino Seeger erfreut sich derzeit, obwohl er erst vor Kurzem als Sieger der vergangenen Staffel DSDS hervorgegangen ist, nicht gerade größter Beliebtheit. Der Grund: Er muss sich bald in einem Gerichtsprozess verantworten, bei dem festgestellt werden soll, ob er mehrere Frauen um ihr Geld betrogen hat. Dieter Bohlen (61) zeigte sich zuletzt maßlos enttäuscht, aber wie steht ihr eigentlich dazu?

Severino Seeger
Alexander Koerner / Getty Images
Severino Seeger

Es ist eine sehr uncharmante Tat, die Severino vorgeworfen wird. Er soll ausgerechnet wehrlose ältere Frauen um ihre Ersparnisse gebracht haben. Der DSDS-Gewinner bestreitet die Tat mittlerweile nicht mehr, verweist aber darauf, dass der Prozess Klarheit bringen soll. Wie der Sänger aber diese Taten noch entschuldigen will, bleibt vielen vorerst ein Geheimnis. Schließlich gibt es dafür wohl kaum eine Entschuldigung.

Severino Seeger
RTL / Stefan Gregorowius
Severino Seeger

Oder wie seht ihr das? Könnt ihr Severino sein Verhalten verzeihen, oder seid ihr genau so enttäuscht wie der Poptitan Bohlen? Stimmt jetzt ab in unserem Voting und teilt eure Meinung mit!

Severino Seeger und Dieter Bohlen
Getty Images
Severino Seeger und Dieter Bohlen