Nicht nur bei den Filmfestspielen in Cannes geben sich die Stars aus Hollywood derzeit ein Stelldichein, sondern auch in London: Dort feierte nun der Film "San Andreas" seine Weltpremiere. Und neben den Hauptdarstellern um Dwayne "The Rock" Johnson (43) war noch ein ganz besonderer Ehrengast vor Ort.

Kylie Minogue, Dwayne "The Rock" Johnson, Carla Gugino und Alexandra Daddario
Splash News
Kylie Minogue, Dwayne "The Rock" Johnson, Carla Gugino und Alexandra Daddario

Kylie Minogue (46) übernimmt in dem Katastrophenfilm eine kleine Nebenrolle und fand sich daher auch auf dem roten Teppich wieder - wo sie erst einmal von Dwayne in Empfang genommen wurde. Dieser drückte der Sängerin erst einmal einen dicken Schmatzer auf die Wange. Und auch sonst zog die 46-Jährige die Blicke der Zuschauer auf sich. Kein Wunder: Kylie trug ein kurzes, schwarzes Kleid mit einer raffinierten Musterung auf der Vorderseite. Auch wenn ihre Rolle in "San Andreas" eher eine kleine war: Auf dem Red Carpet war die Australierin mit Abstand die Größte.

Kylie Minogue
Splash News
Kylie Minogue

Wie gut kennt ihr Kylie Minogue und ihr Leben? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

Kylie Minogue
ActionPress/Coldrey,James
Kylie Minogue