Bei Harry Potter hatte Matthew Lewis (25) als Hogwarts-Schüler Neville Longbottom noch große Probleme mit den Zaubersprüchen. Mittlerweile fällt es ihm im wahren Leben jedoch leicht, die Frauen zu verzaubern, denn der Schauspieler hat eine der erstaunlichsten Verwandlungen in Hollywood hingelegt. Vom schüchternen Schuljungen zum Mega-Hottie - ein Prozess, der nun mit einem neuen Covershooting seinen vorläufigen Höhepunkt findet.

Matthew Lewis
ActionPress / EVERETT COLLECTION, INC.
Matthew Lewis

Für die aktuelle Ausgabe des englischen Schwulenmagazins "Attitude" präsentierte der Darsteller seinen durchtrainierten Körper - und zeigte sich mit freiem Oberkörper. Auf einem weiteren Foto posierte er nur mit einer Unterhose und einem Bademantel bekleidet, während er verführerisch schaut. Doch während seine Fans vor Verzückung schmachten, ist ausgerechnet J.K. Rowling (49) "not amused". Auf Twitter schoss die "Harry Potter"-Autorin nun scharf gegen Matthew und zog einen Vergleich mit Daniel Radcliffes (25) Nacktausflug ins Theater: "Nicht so schlimm, wie Dan in 'Equus' zu sehen, aber sehr nah dran. Warne mich das nächste Mal vor, um Gottes Willen."

Rupert Grint, James Phelps und Matthew Lewis
WENN
Rupert Grint, James Phelps und Matthew Lewis

Vielleicht muss J.K. aber auch einfach einsehen: Matthew Lewis - und mit ihm Neville Longbottom - ist erwachsen geworden.

Matthew Lewis
Twitter / Ron Brown
Matthew Lewis