Im fast schon drei Jahre andauernden Kampf um ihre Kinder hat Kelly Rutherford (46) nun ein kleines Etappenziel erreicht: Der ehemalige Gossip Girl-Star hat temporär das alleinige Sorgerecht für ihren Sohn Hermes und ihre Tochter Helena erhalten.

Kelly Rutherford
HRC/WENN.com
Kelly Rutherford

Wie ein Gericht in Kalifornien entschied, habe sie das Recht, ihre Kinder als US-amerikanische Bürger zurück ins Land zu holen. Wie das People Magazine berichtet, geht der Sorgerechtsstreit allerdings weiter. Außerdem bleibt fraglich, ob die Behörden in Monaco, wo sich die Kinder derzeit mit ihrem Vater aufhalten, dem richterlichen Beschluss aus den USA stattgeben werden. Doch die Zweifach-Mama gibt sich optimistisch und ließ über ihren Anwalt verlauten: "Wir sind begeistert und hoffen, dass Monaco die Entscheidung des kalifornischen Gerichts respektieren wird und die Kinder nach Hause schickt."

Kelly Rutherford
Alberto Reyes/WENN.com
Kelly Rutherford

Ihr seid Fans der Serie, in der Kelly Rutherford einst Lily van der Woodsen spielte? Dann sollte das folgende Quiz zu "Gossip Girl" kein Problem für euch sein:

Kelly Rutherford
Schultz-Coulon/WENN.com
Kelly Rutherford