Eigentlich kennt man Tom Cruise (52) im Anzug, perfekt gestylt und mit wahrhaftigem Zahnpastalächeln. Das übers ganze Gesicht strahlen hat er immer noch drauf, doch wirkt er dabei aktuell recht lädiert. Es tauchten nämlich jetzt Fotos des Schauspielers auf, auf denen es so aussieht, als sei er geschlagen worden!

Tom Cruise
AKM-GSI / Splash News
Tom Cruise

Auf Pic Nummer eins lächelt Tom zwar gewohnt fröhlich, doch etwas trübt den Anblick: Da scheint dem Mission: Impossible-Star doch glatt ein Zahn zu fehlen! Auf dem zweiten Schnappschuss sitzt der 52-Jährige im Auto, blickt schon wesentlich ernster drein und hat eine verdächtige rote Stelle unter seinem Auge. Nun aber mal ernsthaft: Wer hat Tom Cruise da bloß vermöbelt?

Tom Cruise bei den British Academy Awards
WENN
Tom Cruise bei den British Academy Awards

Natürlich niemand - zumindest nicht in der Realität. Dieser lädierte Look gehört nämlich zu Toms neuestem Filmauftritt. In "Mena", der im Januar 2017 in die Kinos kommen wird, spielt Tom einen Piloten, der in den 1980er Jahren versucht, mit Drogen- und Waffenschmuggel sein Vermögen zu machen, nur, dass er dabei an die falschen Leute und in große Gefahr gerät. Offensichtlich drehte Tom Cruise nun eine Szene, in der es für seinen Charakter Barry Seal zu einer bösen Konfrontation kam, der bei ihm deutliche Spuren hinterließ. Der Hollywood-Megastar zeigte natürlich wie immer ganzen Körpereinsatz.

Tom Cruise
WENN
Tom Cruise