Was für ein Hickhack! Kaum hat er sich von seiner Band One Direction verabschiedet, machten Gerüchte um eine weitere Trennung im Leben von Zayn Malik (22) die Runde: Angeblich kam es aufgrund eines Seitensprungs zum Liebes-Aus mit seiner Verlobten Perrie Edwards (21). Doch während diese Gerüchte schnell verworfen wurden und schon spekuliert wurde, ob die beiden Musiker gar schon längst geheiratet haben, bringt Perrie selbst das Thema Trennung wieder ins Spiel. Sie macht sogar Witze darüber.

Perrie Edwards
Lia Toby/WENN.com
Perrie Edwards

Wer sich jetzt erneut Sorgen macht, sei allerdings beruhigt: In Perries Scherzen spielt offensichtlich eine ganze Menge Sarkasmus mit rein. So erklärte sie im Interview mit dem Radiosender Capital FM: "In den Zeitungen steht morgen wahrscheinlich, dass wir nicht mehr zusammen sind. Ja, wir werden getrennt sein... Mein Herz wird gebrochen sein, es wird alles vorbei sein."

Perrie Edwards
Lia Toby/WENN.com
Perrie Edwards

Tatsächlich erschien die Little Mix-Sängerin aber ohne ihren Verlobungsring zum Interview. Und auch das kommentierte Perrie mit sarkastischen Worten: "Wisst ihr was, ich fühle mich nackt. Es ist furchtbar. Wenn man sich daran gewöhnt hat, etwas zu tragen... Aber nein, er wird gesäubert." Na dann scheint ja alles in Butter zu sein.

Perrie Edwards und Zayn Malik
WENN
Perrie Edwards und Zayn Malik